Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir haben ein paar grundsätzliche Prinzipien:

  • Wir fragen Sie nicht nach persönlichen Informationen, ausser wenn wir sie wirklich brauchen. (Wir können jene Dienste nicht ausstehen, die einen anscheinend grundlos nach Dingen wie dem Geschlecht oder dem Einkommen fragen.)
  • Wir teilen ihre persönlichen Informationen mit niemandem, ausser um dem Gesetz folge zu leisten, um unsere Produkte zu entwickeln, oder um unsere Rechte wahrzunehmen.
  • Wir speichern persönliche Informationen nicht auf unseren Servern, ausser dies wäre für den laufenden Betrieb des Dienstes notwendig.
  • In unseren Blog-Produkten zielen wir darauf ab, es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, selber zu bestimmen, was der Öffentlichkeit sichbar ist, was Suchmaschinen sehen, oder was privat bleiben muss und was permanent gelöscht wird.

Im folgenden können Sie unsere Datenschutzrichtlinie nachlesen, die diese Ziele umsetzt:

Creative Commons License (Beachten Sie: Unsere Richtlinien sind unter einer Creative Commons Sharealike Lizenz verfügbar. Sie stammen von Automattic, Inc. Nach eigener Aussage hat Automattic viel Zeit und Geld in die untenstehenden Punkte investiert, und andere Leute sollten nicht ihrerseits dasselbe tun müssen.)

Es ist unsere Politik, ihre Privatsphäre bezüglich aller Informationen, an die wir beim Betrieb unserer Webseiten gelangen, zu respektieren.

Webseitenbesucher

Wie die meisten Webseitenbetreiber sammeln wir nicht-personenbezogene Informationen der Art, wie sie Web-Browser und Server typischerweise produzieren, wie etwa Browser-Art, Sprachpräferenzen, Rückverweise, und Datum und Uhrzeit von jedem Besuch. Unser Ziel im sammeln dieser nicht-personen-bezogenen Informationen ist es, besser verstehen zu können, wie die Besucher von blog-net.ch unsere Webseite nutzen. Von Zeit zu Zeit können wir nicht-personenbezogene Daten in aggregierter Form publizieren, etwa in Form einer Statistik, die Trends im der Gebrauch unserer Webpräsenz aufzeigt.

Zusätzlich sammeln wir auch personenbezogene Informationen wie Internet-Protokoll-(IP)-Adressen. Wir benutzen aber solche Informationen nicht, um die Besucher zu identifizieren, noch legen wir sie auf andere Weise offen, wie wir auch sonst mit personenbezogenen Daten umgehen, wie unten beschrieben.

Sammeln von personenbezogenen Informationen

Bestimmte Besucher unserer Webseiten entsscheiden sich dafür, mit uns auf eine Art zu interagieren, die uns dazu zwingt, personenbezogene Informationen zu sammeln. Die Menge und Art dieser Information hängt von der Natur der Interaktion ab. Beispielsweise bitten wir Besucher, die sich für einen Blog bei Blog-Net.ch registrieren, um ihren Benutzernamen und ihre Emailadresse. Jene, die Transaktionen mit uns eingehen — indem sie beispielsweise Zugang zu Premium-Diensten kaufen — werden um zusätzliche Informationen geben, einschliesslich, nach Notwendigkeit, der persönlichen und finanziellen Informationen, die notwendig sind, um diese Transaktionen durchzuführen. In jedem Fall sammeln wir solche Informationen nur insoweit als notwendig oder angemessen um den Zweck der Interaktion des Besuchers mit uns zu erfüllen. Wir machen keine personenbezogenen Informationen zugänglich auf andere Weise als unten beschrieben. Und Besucher können sich immer weigern, personenbezogene Informationen bekannt zu geben, mit der möglichen Folge, dass sie an bestimmten webseitenbezogenen Aktivitäten dann nicht teilnehmen können.

Aggregierte Statistiken

Wir können Statistiken sammeln über das Verhalten der Besucher auf ihren Webseiten. Beispielsweise können wir messen, welche Blogs die beliebtesten sind auf Blog-Net.ch, oder Spam, die von unserem Spam-Verhinderungs-Dienst erkannt wird, wird dazu benutzt, weiteren Spam zu identifizieren. Diese Information wird von uns möglicherweise öffentlich gemacht oder Dritten zugänglich gemacht. Nichtsdestotrotz machen wir keine personenbezogenen Informationen auf andere Weise als unten beschrieben.

Schutz bestimmter personenbezogener Informationen

Wir machen mögliche personen-identifizierende und personenbezogene Informationen nur denjenigen unserer Mitarbeiter, Auftragsnehmer und verbundenen Organisationen, die (i) diese Information kennen müssen, damit sie sie in unserem Auftrag verarbeiten können, oder um Dienstleistungen, die auf unseren Webseiten zur Verfügung stehen, anbieten zu können, sowie (ii) die ihr Einverständnis dafür gegeben haben, diese Information nicht an Dritte weiterzugeben. Einige dieser Mitarbeiter, Auftragsnehmer und verbundene Organisationen sind vielleicht ausserhalb Ihres Heimatlandes stationiert; Indem Sie unsere Webseiten benutzen, sind sie damit einverstanden, solche Informationen an sie zu übertragen. Wir werden keine personenbezogenen oder potentiell personenbezogenen Daten vermieten oder verkaufen. Mit Ausnahme unserer Mitarbeiter, Auftragsnehmer oder verbundener Organisationen werden wir personenbezogene oder potentiell personenbezogene Informationen nur dann herausgeben, wenn dies vom Gesetz verlangt wird, oder wenn wir in guten Treuen der Meinung sind, dass eine Herausgabe der Information vernünftigerweise erforderlich ist, um unser Eigentum und unsere Rechte zu schützen, oder das Eigentum und die Rechte von Dritten oder der Öffentlichkeit. Wenn Sie registrierter Benutzer einer unserer Webpräsenzen sind, und eine Emailadresse angegeben haben, dann können wir Ihnen gelegentlich eine Email schicken, um Ihnen von neuen Features zu berichten, um Ihr Feedback einzuholen, oder einfach um Sie auf dem Laufenden zu halten, was sich bei uns und unseren Produkten tut. Wir benutzen primär unsere verschiedenen Blogs, um diese Art von Informationen zu verbreiten, daher erwarten wir, dass diese Art von Emails minimal bleibt. Wenn Sie uns Anfragen schicken (etwa durch eine Support-Email oder durch einen unserer Feedbackmechanismen), behalten wir uns das Recht vor, sie zu publizieren, um die Anfrage verständlicher zu machen oder um darauf zu antworten, oder um uns dabei zu helfen, anderen Benutzern zu helfen. Wir treffen alle in vernünftig Masse notwendigen Massnahmen, um uns gegen unautorisiertem Zugang, unautorisierter Benutzung, Änderung oder Zerstörung von personenbezogenen oder möglicherweise personenbezogenen Informationen zu schützen.

Cookies

Ein Cookie ist eine Zeichenkette von Informationen, die eine Webpräsenz auf dem Computer eines Besuchers abspeichert, und die der Browser des Besuchers bei jedem erneuten Besuch an den Server übermittelt. Wir benutzen Cookies, um Besucher zu verfolgen und zu identifizieren, und um ihre Benutzung der Webseiten und ihre Präferenzen aufzuzeichnen. Besucher, die keine Cookies von uns auf ihrem Computer abgespeichert haben wollen, können ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, bevor sie auf unsere Webseiten zugreifen, mit dem Nachteil, dass bestimmte Funktionen unserer Webseiten möglicherweise nicht zuverlässig funktionieren ohne Hilfe von Cookies.

Werbung

Werbung, die auf irgendeiner unserer Webseiten erscheint, kann den Besuchern durch Dritte geliefert werden, welche möglicherweise ihrerseits Cookies setzen. Diese Cookies erlauben den Werbetreibenden, Ihren Computer jedesmal zu erkennen, wenn sie Ihnen eine Online-Werbung schicken, und sie können dies dazu benutzen, Informationen über Sie oder andere, die Ihren Computer benutzen, zu sammeln. Diese Informationen erlauben Werbenetzwerken, unter anderem, gezielte Werbung auszuliefern, von der sie glauben, dass sie Sie am meisten interessiert. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf den Einsatz von Cookies durch uns, und erstreckt sich nicht auf den Einsatz von Cookies durch Werbetreibende.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Obwohl die meisten Änderungen nur geringfügig sein dürften, behalten wir uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern, und zwar zu unserem freien Ermessen. Wir ermutigen unsere Besucher, regelmässig diese Seite auf Änderungen zu prüfen. Wenn Sie ein Konto haben auf Blog-Net.ch, dann sollten Sie auch die Übersichtsseite der Administration auf Hinweise auf solche Änderungen prüfen. Ihre weitere Nutzung dieser Webpräsenz nach einer Änderung der Datenschutzrichtlinie konstituiert Ihre Annahme dieser Änderungen.