Geschwindigkeitsverbesserung

Wir habe soeben eine deutliche Steigerung der Geschwindigkeit von Blog-Net realisieren können. Sie sollten einen beschleunigten Seitenaufbau von zwei bis dreimal so rasch beobachten können. Dies durch Umschaltung auf die Version 7 der verwendeten Programmiersprache PHP von vorher 5.6. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass auch Sie den Gewinn bemerken und dadurch auch mehr Besucher und Klicks auf Ihren Blogs und Webseiten beobachten.

Aktueller Stand

Hier ist schon eine Weile nichts neues mehr verkündet worden. Es war auch einigermassen langweilig. Seitdem wir den Provider gewechselt haben, ist alles viel einfacher und ruhiger geworden. Ein weiterer wichtiger Schritt war, dass WordPress seit etwa zwei Jahren eine automatische Update-Funktion für den Core eingebaut hat, was unser Leben ebenfalls massiv vereinfacht hat.

Sie können daher davon ausgehen, dass die von uns eingesetzte Software WordPress immer auf dem neuesten Stand gehalten wird, und zwar zeitnah. In der Regel findet so ein automatischer Update binnen 24 Stunden nach Publikation des nächsten Releases statt. Und nicht nur die Basissoftware, auch die von uns eingesetzten Plugins halten wir zeitnah auf dem neuesten Stand. Diese allerdings nicht vollautomatisch, sondern von Hand, aber wir kontrollieren das System regelmässig auf Updates und führen sie dann sofort nach Verfügbarkeit durch.

Wenn Sie Fragen haben zum Betrieb, oder wenn Sie sich neue Funktionen oder Themes (grafische Designs) wünschen, dann melden Sie sich bitte bei uns über unsere Kontaktseite.

Neues Hosting

Der eine oder andere von Euch wird es mitbekommen haben: In der letzten Zeit gab es immer wieder Probleme mit Blog-Net-Schweiz.

Über mehrere Monate wurden wir immer wieder von Hackern attackiert, die versuchten, unsere Webseiten zu knacken, um über unseren Server SPAM-Mails zu verschicken. Aus diesem Grund mussten wir auch eine Weile lang die Kontaktformulare abschalten. Ausserdem wurde in der Folge unser Server von mehreren grossen Mail-Providern wie Google-Mail als SPAM-Schleuder blockiert, weswegen einige von euch keine Nachrichten mehr aus euren Kontaktformularen erhalten konntet, wenn der Empfänger der Kontaktformularnachrichten unseren Server blockiert hat. Ausserdem hat unser Hoster die Möglichkeit, Bilder und Dokumente hochzuladen, gesperrt.

Dann gab es vor ca. zwei Wochen eine massive DDoS-Attacke auf unser Login-Formular. Vermutlich haben Hacker versucht, unsere Passwörter zu knacken. Infolgedessen ist die CPU-Last auf unserem Server massiv in die Höhe geschossen, weswegen uns unser Hoster schlicht den Saft abdrehte und blog-net.ch abstellte. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion haben wir uns einen neuen Hoster gesucht und sind dorthin umgezogen.

Jetzt sind wir bei Hoststar gut aufgehoben und ich darf mit Freude verkünden, dass die alte Funktionalität vollständig wiederhergestellt ist. Es können wieder Mails verschickt werden, Kontaktformulare funktionieren wieder, es können wieder Bilder hochgeladen werden, alles ist wieder in der alten Pracht verfügbar.

Falls jemand noch Probleme hat mit seinem Blog, dann soll er oder sie sich bitte melden. Wir helfen gerne bei der Problemlösung.

Sperrung Kontaktformulare

Werte Blog-Net-Schweiz Kunden

Leider muss ich alle Kontaktformulare auf allen Homepages deaktivieren. Dies deswegen, weil sie von SPAM-Versendern missbraucht worden sind. Mein Provider hat mir vor ein paar Wochen den Mailversand von blog-net.ch generell gesperrt, einerseits wegen Kontaktformularmissbrauchs, andererseits weil blog-net von Hackern infiltriert wurde und auch auf diese Weise zum SPAM-Mail-Versand benutzt worden ist. Ich arbeite daran, das Problem zu bereinigen und werde euch wieder benachrichtigen, wenn sich die Situation verbessert hat. Voraussichtlich wird aber nur die zahlende Kundschaft wieder Kontaktformulare erhalten.

Wegen der Mailversandsperrung konnten seit ein paar Wochen keine Nachrichten verschickt werden. Deshalb kann es sein, dass du Nachfragen von Besuchern bekommst, ob du deren Nachricht nicht erhalten hast. Leider kann ich solche verloren gegangenen Nachrichten im Nachhinein nicht wiederherstellen. Das tut mir sehr leid. Ich hoffe, dadurch nicht allzugrosse Umstände zu verursachen.

Nichts für ungut und liebe Grüsse
— Daniel Heiniger, Administrator Blog-Net Schweiz

Update

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und Hackerangriffe zu vermeiden, haben wir gerade unsere Software auf WordPress 3.8.2 aufdatiert. Viel Spass mit dem neuesten WordPress!

Hackerbefall

Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir von Hackern angegriffen worden sind. Die Hacker haben es geschafft, in Blog-Net Schweiz Code einzupflanzen, der dazu diente, massenweise SPAM-Mails zu verschicken. Das hat dazu geführt, dass wir zeitweise selber keine Mails mehr verschicken konnten, weil wir bei diversen SPAM-Schutz-Filtern auf der schwarzen Liste gelandet sind. Die Konsequenzen waren, dass eventuelle Informationsmails oder Mails aus Kontaktformularen möglicherweise nicht zugestellt wurden oder bei euch im SPAM-Ordner gelandet sind. Ausserdem hat es dazu geführt, dass Blog-Net-Schweiz in den letzten Tagen zeitweise ausser Betrieb war, weil wir uns um die Fehlerbehebung kümmern mussten.

Nach unserem besten Wissen und Gewissen ist der Code, der durch die Hacker eingeschleust wurde, jetzt entfernt und ihr könnt Blog-Net Schweiz weiter benutzen wie gewohnt. Allerdings mussten wir bei den Aufräumarbeiten das eine oder andere veraltete Plugin entfernen. Bitte kontrolliert, ob auf eurem Blog bzw. eurer Homepage noch alles so ist, wie ihr es erwartet. Falls nicht, meldet euch bei uns und dann kümmern wir uns gemeinsam darum, die verlorene Funktionalität wieder herzustellen.

Nichts für ungut und freundliche Grüsse
— Daniel Heiniger, Administrator von Blog-Net Schweiz

Umbauten am Server

Heute Samstag Abend 18 Uhr ändert an unserem Server die IP-Nummer. Das hat zur Folge, dass ab 18 Uhr Eure Homepages möglicherweise ein paar Stunden nicht erreichbar sind. Wir bitten für die Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Fertig Schnee

So, der Schnee-Effekt ist wieder abgeschaltet. Wenn auch der Winter noch länger andauert, eure Homepages sehen nicht mehr so aus, als ob es schneien würde. Die Feiertage sind vorbei. 🙂

Let it snow, let it snow, let it snow…

Ich habe mir grade erlaubt, auf allen Blog-Net-Schweiz-Seiten, auch auf denen aller unser Kunden, weihnachtlichen Schneefall zu aktivieren. Voraussichtlich Ende Jahr werde ich den Schneefall wieder deaktivieren. Ich hoffe, dass er euch auch so gut gefällt wie uns.